Oh du fröhliche

Wie schnell die Zeit vergeht merken wir jedes Jahr, wenn die Weihnachten in großen Schritten heranrückt. Da das Jahr schon wieder seinem Ende zugeht, kann ein kleiner Rückblick nicht schaden: 

Große Feste gab es leider nicht, da die Pandemie auch das Jahr 2021 fest im Griff hat. Auch wenn der Umgang mit den vielfältigen Regelungen herausfordernd war, konnten wir unsere Kunden beliefern und unsere Straußwirtschaft öffnen. Das Weinfest im Ort und auch die Tage der offenen Weinkeller und unsere kulinarische und musikalischen Weinproben fielen ein weiteres mal aus und hoffen auf das nächste Jahr. Dafür hielt uns das Wetter auf trab, denn der Pflanzenschutz war in diesem Jahr durch viele (dringend benötigte) Niederschläge arbeitsintensiver als in den trockenen Vorjahren. Die Ernte 2021  ließ durch die nasse und kühle Witterung länger auf sich warten. Sie zeichnet sich durch recht hohe Säurewerte und späte Reife aus. Die Weine lagern schon in ihrem Edelstahltank und warten auf ihren Feinschliff, den sie jetzt nach und nach bekommen. 

Und jetzt ist die letzte Auslieferfahrt mit unserem LKW vollbracht und wir warten gespannt auf Weihnachten. Unser Christbaum steht nun im Hof anstatt im Wohnzimmer und bringt alle Besucher in Weihnachtsstimmung.

Für das nächste Jahr haben wir mal etwas neues geplant:

Eine Online-Weinprobe mit sechs verschiedenen Weinen. Moderiert von Winzermeister Hans und Tochter Lisa mit frisch abgeschlossenem Studium  im Studiengang Weinbau und Oenologie. Wir sind gespannt darauf!

(Anmeldungen per E-Mail)

Wir wünschen euch besinnliche Weihnachten

und einen Guten Rutsch ins neue Jahr!

Eure Familie Kaufmann