En guude Daach ach.

Schä dass Ehr do sinn. Guggen Eich um un klicken Eich durch. Wann Ehr Frooche hänn, rufen aa odder mailen mer ins Büro. Wann Ehr Wei prowiere winn, kummen ääfach vorbei, wann ehr unn mer ä bissel Zeit hän. Am beschde vorher en Termin ausmache.
Alla bis dann - mer sehen uns.

Die "hochdeutsche" Übersetzung:
Einen guten Tag auch. Schön, dass Ihr hier seid. Schaut Euch um und klickt Euch durch. Wenn Ihr Fragen habt, ruft an oder mailt uns ins Büro. Wenn Ihr Wein probieren wollt, kommt einfach vorbei, wenn Ihr und wir ein bisschen Zeit haben. Am besten vorher einen Termin ausmachen.
Also bis dann - wir sehen uns.

In Impflingen. Genauer in der Hauptstraße 13,
beim Weingut von Hans-Georg und Christa Kaufmann.

Weil sich die Pfälzer Mundart – „unser‘ Sprooch“ – auswärtigen Gästen nicht auf Anhieb erschließt, haben wir uns besondere Mühe gegeben, Ihnen an dieser Stelle einen Eindruck zu vermitteln, von der Schönheit unserer Heimat, der Qualität unserer Weine und dem besonderen Genuss unserer regionalen Spezialitäten.

Wir hoffen Sie recht bald persönlich in Impflingen begrüßen zu dürfen.
Hans & Christa Kaufmann